gut-beratenFachberater für Cyber-Risiken mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Button locked shield security virus business online

Lernziele:

Sie erhalten das notwendige Wissen und das Werkzeug, um ihre Gewerbekunden als Risikocoach proaktiv und prophylaktisch zum Thema Cyberrisiken und Cyberabsicherung beraten zu können und auf Augenhöhe mit IT-Verantwortlichen aus Unternehmen kommunizieren  zu können.

Lerninhalte:

  • Was ist Cyberspace?
  • Statistiken, Zahlen, Daten und Fakten zur Cyberkriminalität
  • Täterprofile und was moderne Cyberkriminelle auszeichnet
  • Gesetzeslage und Haftung der Unternehmen
  • Cyberversicherungen: Leistungen und Vorteile
  • Vertriebliche Positionierung
  • Lösungsorientierter Beratungsverkauf statt Produktverkauf
  • Cyberrisiken identifizieren, analysieren und bewerten
  • Digitaler Quick Check für den Beratungseinstieg
  • Anwendung des Softwaretools zur Versicherungs-Summenermittlung
  • IT-Sicherheitskonzepte nach VdS, BSI und ISO 27001
  • Einführung in das IT-Riskmanagement nach ISO 31000
  • Fahrplan zur erfolgreichen Umsetzung in der Praxis
  • Prüfung und Zertifizierung

Zielgruppe:

Erfahrene Versicherungsvermittler mit fundiertem Wissen in der Gewerbekundenberatung. IT-Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. EDV-Anwenderkenntnisse sind ausreichend.

Lehrmethode:

  • Lehrgespräche
  • Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Präsentationen
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Begleitete Praxisphase im Anschluss

Dauer:

4 Präsenztage

Trainer: 

Nikolaus Stapels, IT-Risk-Manager und VdS Fachberater für Cyber-Security mit langjähriger Erfahrung im Versicherungsvertrieb.

Termine:

  • 23.05. – 26.05.2018, Hannover
  • 20.06. – 23.06.2018, Dortmund
  • 17.10. – 20.10.2018, München
Hinweis: Bei Bedarf ist eine individuelle Anpassung der Weiterbildung wie auch des Softwaretools an Ihre Vertriebseinheit möglich.